Rundweg zur Wilden Vielfalt im Museum

Ein neuer Rundweg wird ab Herbst 2020 zu zehn Schutzflächen für Wildpflanzen im LVR-Freilichtmuseum Kommern führen.

Der Rundweg ist Teil des Projektes „Wilde Vielfalt im Museum“ der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft und des Freilichtmuseums.

Plan des Rundwegs

Einen Flyer zum Projekt mit einem Plan des Rundwegs erhalten Sie an der Museumskasse und an verschiedenen Stellen im Museumsgelände.

Jede Schutzfläche ist mit einem nummerierten Schild gekennzeichnet.

Auf den Schildern sind die Pflanzengesellschaften genannt, die hier zu finden sind.

Weitere Informationen zu den einzelnen Schutzflächen erhalten Sie, wenn Sie den QR-Code auf den Schildern mit einem QR-Code-Reader Ihres Smartphones scannen.

Schild zur Markierung der Schutzflächen mit QR-Code

Über folgende Links gelangen Sie ebenfalls zu den Stationen:

Station 1

Station 2

Station 3

Station 4

Station 5

Station 6

Station 7

Station 8

Station 9

Station 10

Die Stationen werden während des Projektes kontinuierlich ergänzt und aktualisiert.